2021/09 – Tag 1: Aller Anfang ist … leicht?

NATÜRLICH fehlten dann doch die Stifte, die ich brauchen werde. Liegen im Lager statt hier in der Wohnung. Da liegen sie gut. Aber ich bin morgen eh in der City, da kann ich mich dann eindecken.

Was das wieder kosten wird … 🙄

Anyway. Tag 1 war für mich machbar, und ich bin ganz zufrieden. Es schaut simpel aus, aber es fühlt sich sehr komisch an, wenn ich jeden Buchstaben bewusst setze. Spannend.

Der Text "Holla" bzw. "Holla, die Waldfee" in verschiedenen Größen und Stilen

Challenge accepted!

Gut, die Challenge hab ich selbst ausgegeben, aber ab morgen will ich jeden Monat etwas Neues lernen. Etwas Künstlerisches, etwas Kreatives, vielleicht auch etwas Nützliches – immer einen Monat lang.

Den Anfang macht Handlettering. Ich hab so gut wie keinen Plan, aber ich weiß, dass es um schicke Buchstaben geht. Das muss reichen. Ich hab mir ein Buch bestellt, das morgen ankommen soll, Papier und Stift sind auch am Start, und dann schauen wir mal, ob ich in 30 Tagen was Schönes zustande bringe.

Mein Plan ist, das sowohl hier, als auch auf Twitch, Youtube und im Discord zu begleiten. Mindestens am Ende des Monats hätte ich gerne ein Video, wie sich meine Kunst entwickelt.

Parallel natürlich die Frage: Was mach ich im Oktober? Ideen? Gerne im Laufe des Monats zu mir!